Flexxaire | Reversible Fan for Diesel Engines
PrimeTech & Flexxaire

PrimeTech entscheidet sich für Flexxaire für seine neue PT-300 mit tier 4 motorentechnik.

Die von der PrimeTech, einem Geschäftsbereich der FAE-Gruppe, vertriebenen kompakten Raupenfahrzeuge der PT-Serie können für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden: Rodung und Mulchen von Wald- und Forstgebieten, Flächenumnutzung und Unterbodenlockerung von landwirtschaftlichen Flächen, Bau und Instandhaltung von Straßen, Fräsen von Asphalt-Stein-Fels, etc.
Das Sortiment umfasst jetzt fünf Modelle mit Arbeitsgewichten von 8-30t mit installierter Leistung von 160-600 PS und einigen Versionen für Minenräumung.
PrimeTech’s Flaggschiff, das mittelgroße Raupenfahrzeug PT-300, ist jetzt mit einem Tier 4 Motor verfügbar. Neben der Installation eines neuen Motors wurden einige wichtige Modifikationen und Verbesserungen an dieser Maschine vorgenommen, aber die Hauptmerkmale, für die der PT-300 bekannt ist, sind gleich geblieben: Produktivität, Manövrierfähigkeit, Zuverlässigkeit, geringer Bodendruck und Komfort.

 

Neue verbesserungen:

• CAT C7.1 Acert, aufgeladener 6-Zyl.-Reihenmotor mit 7l Hubraum leistet 302 PS (225 kW). Er entspricht den Tier 4 final Emissionsvorschriften.
• Der größere Motorraum mit zwei großen Seitentüren auf jeder Seite ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf Servicepunkte, Schläuche, Motoren und Hydraulikfilter. Eine leicht aus 
 dem Motorraum herausnehmbare Werkzeugkiste kann Werkzeuge und Fräsmeißel aufbewahren.
• Die schwingungs- und geräuscharme Kabine (weniger als 79 dB) ist geräumig, mit hervorragender Sicht und mehr Kopffreiheit. Ein neues digitales 7″-Farbdisplay ermöglicht es dem Bediener, die 
 Hauptparameter zu prüfen und im Auge zu behalten sowie Funktionen und Einstellungen anzupassen. Es kann auch zur Diagnose und Fehlersuche verwendet werden.
• Der Forstmulcher hat eine starke Überarbeitung erfahren und bietet einige sehr interessante neue Merkmale wie das neue „Push-Frame-Design“, um das Gerät auf den Boden zum Ziehen und Kratzen abzusenken, die verstellbaren Kufen, um die erforderliche Arbeitstiefe einzustellen und die im Werkzeughalter verschraubten Fräsmeißel für ein schnelleres Wechseln und damit reduzierte 
 Wartungskosten.

 

PrimeTech und Flexxaire, eine partnerschaft

Der PT-300 ist mit einem überdimensionierten Kühler mit hoher Kühlleistung für Hydrauliköl, Ladeluft und Kühlwasser ausgestattet, besonders geeignet für den Einsatz in extrem heißen Klimazonen.
Der Kühler weist grobmaschige Lamellen auf, die verhindern, durch Staub und Schmutz zu verstopfen, und die die Reinigung viel einfacher machen.
Der Kühler kann mit einem Umkehrlüfter ausgestattet werden, der von Flexxaire geliefert wird.
Die ECU der Maschine überwacht die verschiedenen Temperaturen im Kühlsystem. In Abhängigkeit davon wird der Luftstrom durch Ändern des Winkels des Lüfterblatts automatisch eingestellt. Der Flexxaire-Lüfter liefert immer genau den Luftstrom, der für eine effiziente Kühlung notwendig ist, nicht mehr, nicht weniger. Dies führt zu weniger Energieverbrauch durch den Lüfter und damit zu einem niedrigeren Kraftstoffverbrauch.
Der Lüfter ist als Sauglüfter aufgebaut, der bei Blattumkehr hilft, den Staub aus dem Motorraum fernzuhalten und damit sauber zu halten. Der Lüfter wird hydraulisch angetrieben und der Lüfterblattwinkel wird hydraulisch eingestellt, was eine zuverlässigere Lösung ist als bei den Lüftern für Riemenantriebe, die durch einen separaten Luftkompressor pneumatisch eingestellt werden.

„Staub ist in der Regel ein Killer für Kühler“, sagt Cristian Fabbri, Leiter Engineering bei PrimeTech „aber da wir ein Flexxaire reversibles Lüftersystem auf unseren Maschinen installiert haben, ist die Kühleffizienz besser und die Kühler neigen dazu, auch in sehr heisser und staubiger Umgebung sauber zu bleiben. Sobald die Temperaturen steigen, kehrt der Flexxaire-Lüfter die Blätter um und bläst den Staub und den Schmutz ab. Das Flexxaire-System macht die Reinigung einfacher, maximiert die Motorleistung und spart Kraftstoff.“
Schließlich weist Fabbri darauf hin: „Der reversible Reinigungszyklus hat eine manuelle und eine automatische Aktivierungssteuerung. Auf der Hauptanzeige kann der Bediener die automatischen Einstellungen (Zykluszeiten) auf Basis der Arbeitsbedingungen ändern.“
Flexxaire und PrimeTech arbeiten seit 2010 zusammen. Flexxaire ist PrimeTech´s Exklusiv-Lieferant von Umkehr-Lüftern für alle Raupenfahrzeuge der PT-Serie.

Für weitere Informationen: www.prime-tech.com / info@prime-tech.com