Flexxaire | Reversible Fan for Diesel Engines

Energreen & Flexxaire…. Der Motor, der atmet!

Die professionellen Mäh- und Freischneidemaschinen von Energreen stellen dank ihres innovativen technologischen Inhalts, ihrer hervorragenden Leistung, ihrer Flexibilität und Arbeitssicherheit ein europäisches Spitzenprodukt im Bereich der Grün- und Landschaftspflege dar.

Energreen verfügt über eine Flotte von fünf verschiedenen Modellen ferngesteuerter Mehrzweckgeräteträger mit Motoren von 33 PS bis 173 PS und kann mit ausgeklügelten Fernsteuerungssystemen bis zu einem Neigungswinkel von 55° sicher arbeiten. Diese Maschinen sind für den Einsatz in Bereichen konzipiert, die für herkömmliche Maschinen schwierig sind, wie z.B. Hänge entlang von Straßen und Autobahnen, Böschungen und schwer zugängliche oder sumpfigen Bereiche, insbesondere in der Forstwirtschaft.

Energreen ist seit 2010 mit dem RoboGREEN auf dem Markt, der auf einen anspruchsvollen und aufstrebenden Sektor spezialisiert ist. RoboGREEN ist ein ferngesteuerter Mehrzweckgeräteträger, der auch an den schwierigsten Stellen mit Steigungen bis zu 55° und schwer zugänglichen Stellen eingesetzt werden kann. Er ist mit einem 40 PS starken Dieselmotor und zwei doppeltwirkenden Hydraulikfunktionen ausgestattet. Er kann mit mehreren Anbaugeräten ausgestattet werden. Seine Leistung, Zuverlässigkeit und Robustheit unterscheiden ihn vollständig von jeder anderen ferngesteuerten Maschine.
Der „größere Bruder“ heißt RoboMAX: Durch seine kompakte Größe sehr leistungsstark, ist er ein vielseitig einsetzbarer Werkzeugträger, der sich geschickt für eine Vielzahl von Branchen und Tätigkeiten eignet. Die wichtigsten Merkmale, die diese Maschine von allen anderen Robotern unterscheiden, sind Leistung, Zuverlässigkeit, Robustheit, hohe Effizienz, Vielseitigkeit und ein 80 PS starker Motor.

Neben funkgesteuerten Geräteträgern stellt Energreen auch fünf Modelle selbstfahrender hydrostatischer Maschinen her, die mit Teleskoparmen mit einer Länge von 6 bis 17 Metern ausgestattet werden können.

Die ILF S1500 zum Beispiel ist eine Maschine, die für den Einsatz auf Straßen, Autobahnen und Kanalböschungen unter den Bedingungen maximaler Produktivität und Sicherheit konzipiert ist. Dank des kraftvollen 6-Zylinder 220 PS-Motors ermöglicht der 17 Meter lange Ausleger des ILF B2000 ein 360°-Arbeiten aufgrund des drehbaren Oberwagens, einem klassischen System, das in Hydraulikbaggern eingesetzt wird, jedoch hier mit erstklassiger Technologie.

Alle Maschinen, vor allem die Spitzenprodukte unseres Portfolios, sind für den Einsatz in staubigen und schmutzigen Umgebungen konzipiert. Deshalb sind RoboGREEN, RoboMAX, ILF S1500, ILF B2000 und ILF C1200 mit dem reversiblen Hydrauliklüfter von Flexxaire ausgestattet, um die Leistung des Motors und der Hydrauliksysteme bei maximaler Effizienz optimal zu halten. Dieses System bläst Rückstände weg, die Kühlergrills blockieren, verbessert den Wirkungsgrad des Kühlers und des Motors und optimiert den Kühlluftstrom dank der Fähigkeit des Lüfters, den Luftstrom zu reduzieren, wenn keine maximale Kühlleistung benötigt wird. Das Ergebnis sind Kraftstoffeinsparungen, optimale Motortemperaturen, Geräuschreduzierung und ein verbesserter Gesamtwirkungsgrad der Maschine.

Flexxaire war von Anfang an in das Projekt eingebunden, und die Techniker beider Unternehmen arbeiten eng zusammen, um die Maschinen zu optimieren. Die Leistungsfähigkeit des Flexxaire Lüfters ist ein Benchmark im Markt der reversiblen Lüfter. Flexxaire‘s Fähigkeit, numerische Strömungssimulationen (CFD) durchzuführen, ein hochmoderner Windkanal und die firmeneigene Simulationssoftware für die Lüfterleistung machen Flexxaire zum idealen Partner in Fragen des Kühlungsmanagements.