2012

|

Winkelanstellungssensor 2012 erfolgte die Einführung eines Winkelanstellungssensors für unseren Lüfter. Dies führte zu beispielloser Genauigkeit in der Anstellung der Flügel und somit zum genauen Luftstrom, der durch Flexxaire Lüfter erzeugt wird.

2010

|

Namensänderung Die aktuellen Besitzer kauften 2010 Flexxaire Manufacturing, und änderten den Namen zu Flexxaire Inc.

2008

|

AX Hybrid Der AX Hybrid wurde 2008 eingeführt, mit dem gleichen Design als der pneumatische AX Lüfter, jedoch nun auch mit hyraulischer Ansteuerung.

2002

|

AX Pneumatic Im Jahre 2002 wurde eine neue Produktreihe vorgestellt – die AX pneumatische Lüfterserie. Pneumatisch angesteuert, konnte der Lüfter direkt an einem bereits vorhandenen Lüfterantrieb montiert werden.

2000

|

Produktionsanlage Die Firma wechselte 1997 zum heutigen Standort, wo eine vollständige Produktionsanlage gebaut wurde.

1997

|

Produktionsanlage Die Firma wechselte 1997 zum heutigen Standort, wo eine vollständige Produktionsanlage gebaut wurde.

1996

|

Mark III Das Lüftererzeugnis wurde 1996 mit der Einführung des Mark III Prozessors weiter entwickelt auf der Basis von einer digitalen Lüftersteuerung.

1994

|

Vertragsunterzeichnung 1994 unterzeichnete Flexxaire einen Vertrag mit Caterpillar Inc. Das war ein wirklicher Wendepunkt in der Geschichte von Flexxaire, da es offiziell der erste OEM Hersteller war, der werksinstallierte Flexxaire Lüfter anbot.

1983

|

Gründung von Flexxaire Die Flexxaire Geschichte beginnt 1983 mit Clarence Isert, einem örtlichen Bauer/Erfinder. Bei der ganzjährigen Arbeit in einer offenen Planierraupe mit allen erdenklichen Wetterszenarien (+35°C im Sommer, -40°C im Winter) und mit einem ständig verstopften Kühler hatte Clarence die Idee, daß ein Ventilator mit variabler Flügelanstellung viele Probleme lösen würde. Clarence entwickelte eine arbeitsfähige Konstruktion für eine CAT D6D Maschine, nachdem er einige Prototypen gebaut hatte. Clarence und eine Gruppe von lokalen Investoren gründeten im Jahre 1989 Flexxaire Manufacturing.